Projekt Beschreibung

„Jeder Tag ist ein Erlebnis.“

Silke Kurze, Bezugspflegekraft

Die Entscheidung für einen dankbaren Beruf

Mit dem Wunsch selbständiger zu arbeiten, wechselte ich vor 15 Jahren aus dem Krankenhaus zur Diakoniestation. Hier bin ich jeden Tag für meine eigene Tour selbstverantwortlich, was mir ein gutes Gefühl gibt.

Bezugspflegekraft

Eine ganz besondere Bindung zum Menschen

Der Pflegebereich Feuerbach ist dabei nur einer von 15 Pflegebereichen in der Stadt. Inzwischen bin ich seit 5 Jahren Bezugspflegekraft in meinem Team und erste Ansprechpartnerin für Kunden die bereits betreut werden und deren Angehörige. Ich habe bereits eine feste „Stammkundschaft“, die mir über die Jahre hinweg eine Familie geworden ist.

Jeden Tag widme ich mich den unterschiedlichsten Anliegen der Patienten, plane und organisiere den Pflegebedarf, halte Kontakt zu Hausärzten, spreche gemeinsam im Team über besondere Fälle und schaue, dass alle Patientenmappen sorgfältig geführt werden.

Besonders schätze ich dabei die Vernetzung innerhalb der Einrichtung, wo jeder eine andere wichtige Aufgabe innehat. Wenn alles reibungslos funktioniert und die Stimmung im Team passt, vergisst man, dass man einen anstrengenden Job hat und geht mit einem guten Gefühl, etwas Wichtiges für die Gesellschaft geleistet zu haben, nach Hause.

Finde auch du deine Berufung: