Projekt Beschreibung

„Ich bin über mich hinausgewachsen.“

Sabine Althoff, Pflegedienstleistung

Eine Berufung fürs Leben

Meine berufliche Laufbahn begann Anfang der 80er Jahre, als ich den Beruf der Krankenschwester, damals noch in Dortmund, erlernte. Seitdem bin ich über 30 Jahre in der Pflege unterwegs, weil mich das Berufsbild nie losgelassen hat.

Pflege und Betreuung für Senioren

Wir kümmern und miteinander und füreinander

Man braucht viel Einfühlungsvermögen und ein Verständnis für die Belange älterer und kranker Menschen, um jeden Tag aufs Neue mit Leidenschaft dabei zu sein. Innerhalb der Diakoniestation kam vor 7 Jahren für mich das Angebot, als Leitungskraft im eigenen Pflegebereich zu arbeiten.

Alle anfänglichen Zweifel die ich damals hatte, konnte ich über Bord werfen. Mit jedem Tag meiner damaligen Ausbildung zur Pflegedienstleitung, wurde ich ein Stück selbstbewusster. Durch den Rückhalt im Team wuchs mein Selbstvertrauen, auch wenn oft höchste Flexibilität von allen gefordert ist.

Mein Team sowie meine Kollegen aus der Gesamteinrichtung sind wie eine zweite Familie für mich und das motiviert mich täglich, Ziele gemeinsam umsetzen zu können. Der Vorteil bei unserer großen Einrichtung ist, dass es immer jemanden gibt, den man fragen kann.

Der kollegiale Austausch ist für mich enorm wichtig. Mit Lesen kann ich die anstrengende Arbeitswelt dann hinter mir lassen und in einem guten Buch versinken.

Finde auch du deine Berufung: